Empty pixel

Das Frauenkloster Efraim

Kontariotissa – Besuchen Sie das schönste Frauenkloster der Region!

kostenfrei

Empty pixel

Das Männerkloster Dionysios

Litochoro / Olymp – Der heilige Dionysios ist der Schutzpatron der Region.

kostenfrei

Empty pixel

Das Männerkloster Prodromos

In diesem Kloster wohnen nur 5 Mönche hoch oben über der Aliakmon Schlucht. Das Reiseziel ist landschaftlich sehr schön gelegen und gut kombinierbar mit einem Besuch des Museums in Vergina.

kostenfrei

Empty pixel

Dion

45 Fahrminuten entfernt – Mit Museum und archäologischem Park, kombinierbar mit Bad in einem Wasserfall.

6 € pro Person

Empty pixel

Katerini

20 Fahrminuten entfernt liegt die nächste größere Stadt, in der man alles bekommt, was man braucht. Hier gibt es eine schöne Fußgängerzone, einen Park, einen Wochenmarkt, Ärzte und ein Krankenhaus.

kostenfrei

Empty pixel

Meteora-Klöster

200 km – Diejenigen, die die Meteora-Felsen zum ersten Mal sehen, halten sie für ein geologisches Wunder: Tausende von Felsen, die zu einer geradezu überirdischen Sehenswürdigkeit verschmelzen.

Empty pixel

Paralia

In 15 Fahrminuten erreicht man das Touristen-Örtchen Paralia. Dort gibt es neben dem gut besuchten Meer auch zahlreiche Bars, Restaurants und Souvenir-Geschäfte.

kostenfrei

Empty pixel

Pydna

Am Meer entlang kann man nach Pydna spazieren und sich die Ausgrabungsstelle auf einem Hügel ansehen. Es ist der Hafen Alexanders des Großen gewesen und der Apostel Paulus ist von hier aus nach Athen gesegelt.

kostenfrei

Empty pixel

Thessaloniki

In 45 Fahrminuten erreicht man die Großstadt Thessaloniki mit vielen Museen, einem Oriental-Bazar, Geschäften und einer Promenade.

kostenfrei

Empty pixel

Vergina

45 Fahrminuten entfernt – In der Nähe des Prodromos-Klosters liegt das Grab von Philipp, dem Vater von Alexander dem Großen.

12 € pro Person